Gemeinsam mit unseren Partnern und Mitarbeitern engagieren wir uns für die Blutspende und versorgen über 400 Kliniken und transfundierende Arztpraxen mit verschiedenen Blutprodukten. So stellen wir die Versorgung in Bayern zu mehr als 75 Prozent sicher.
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einem hochrelevanten Sektor. Wir sind aktiv und motivieren Menschen für die Blutspende in Bayern. Unser Engagement und unsere Aktivität sichern die Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft im Einsatz für die Blutspende in Bayern.
 
Wir suchen am Standort Wiesentheid:

Medizinischen Mitarbeiter (m/w/div.) zur Etikettierung und Nachbearbeitung von Blutkonserven

Was sie erwartet:

  • Manuelle und maschinelle ( Vaseep) Etikettierung von Blutkonserven
  • Arbeiten nach Arbeitsanweisung (SOPs)
  • Verantwortung für die Dokumentation
  • Desinfektion und Reinigung der Arbeitsgeräte und der Arbeitsflächen
  • Endkontrolle zur Freigabe der Produkte
  • Bei Bedarf Übernahme von Sonderaufgaben

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene medizinische Ausbildung
  • Keine Scheu im Umgang mit Blut
  • Pünktlich und Pflichtbewusst
  • Flexible Einsetzbarkeit

Wir wissen, dass ein Unternehmen nur mit qualifizierten und motivierten Menschen wächst und freuen uns deshalb auf Ihre Bewerbung!

Sie haben noch weitere Fragen?

Für weitere Informationen zu diesem Stellenangebot steht Ihnen unsere Abteilung Personalservice gerne zur Verfügung.
 
Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Anette Finzer
Herzog-Heinrich-Str. 2, 80336 München
Tel. 089 5399-4552, Fax 089 5399-4555

Jobfacts

Einsatzort:

Nikolaus-Fey-Straße 32, 97353 Wiesentheid

Eintrittstermin:

ab sofort

Wöchentliche Arbeitszeit:

Teilzeit: 20 Std./Woche

Beschäftigungsart:

1 Jahr

Benefits:

Ø 13,3 Bruttogehälter, Betriebliche Altersvorsorge, VWL, Gesundheitsmanagement, Kindergartenzuschuss usw.
 

Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes
gemeinnützige GmbH

Personalservice
Herzog-Heinrich-Str. 2
80336 München