Gemeinsam mit unseren Partnern und Mitarbeitern engagieren wir uns für die Blutspende und versorgen über 400 Kliniken und transfundierende Arztpraxen mit verschiedenen Blutprodukten. So stellen wir die Versorgung in Bayern zu rund 75 Prozent sicher.
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einem hochrelevanten Sektor. Wir sind aktiv und motivieren Menschen für die Blutspende in Bayern. Unser Engagement und unsere Aktivität sichern die Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft im Einsatz für die Versorgung mit Blutpräparaten in Bayern.
Für den Standort München bilden wir ab sofort im Rahmen eines Qualifizierungsprogramms medizinische Fachkräfte aus:

Mitarbeiter (m/w/d) im Blutspendewesen / Weiterbildung zum Rettungssanitäter (m/w/d) 

Sie haben durch die Corona-Pandemie Ihren Job im Einzelhandel, Tourismus oder in der Gastronomie verloren oder wollen sich einfach nur beruflich verändern? Dann bewerben Sie sich ab sofort für unser Qualifikationsprogramm und werden Sie Teil unserer Gemeinschaft­ im Einsatz für die Blutspende in München.

Innerhalb einer 8-monatigen Qualifikationsphase werden Sie zum Rettungssanitäter und zur Punktionskraft ausgebildet.

Ablauf unseres Qualifikationsprogramms
(insgesamt ca. 8 Monate):

 

1. Erste-Hilfe-Kurs (vor Beginn)

2. Ausbildung zum Rettungssanitäter (3-4 Monate)
Vermittlung der Theorie (ca. 4 Wochen) -> Klinikpraktikum (ca. 4 Wochen) -> Rettungswachenpraktikum (ca. 4 Wochen) -> Abschlusslehrgang und Prüfung (ca. 6 Tage)


3. Vermittlung „Grundlagen Venenpunktion“ sowie umfangreiche theoretische und praktische Einarbeitung (ca. 3-4 Monate)

4. Abschluss durch Prüfung zum Erlangen des Punktionsscheins nach ca. 8 Monaten

UNSER ANGEBOT AN SIE:

 
  • Volle Gehaltszahlung als med. Fachhelfer während des kompletten Qualifikationsprogramms
  • Übernahme aller Kurs- und Reisekosten für Erste Hilfe Kurs und Weiterbildung zum Rettungssanitäter
  • Strukturierte und ausführliche Einarbeitungsphase
  • Höhergruppierung nach bestandenem Punktionsschein
  • Ø 13,3 Bruttogehälter (Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Leistungsvergütung), betriebliche Altersvorsorge, VWL, Kindergartenzuschuss
  • Freie Vormittage, freie Sonn- und Feiertage sowie Weihnachten und Silvester immer frei
  • Kostenlose Ausstattung mit entsprechender Dienstkleidung und Erhalt von Waschgeld

DAS SIND IHRE AUFGABEN:


Aufgaben als Medizinischer Fachhelfer während des Qualifikationsprogramms:
  • Unterstützung beim Auf- und Abbau des Spendetermins (Registratur, Liegen, Labor, Arztbereich)
  • Etikettierung der Blutbeutel, Kontrollröhrchen sowie der beiliegenden Dokumente
  • Hämoglobinmessung ggf. Blutgruppenbestimmung der Spender
  • Unterstützung der medizinischen Mitarbeiter bei der Vorbereitung der Spende
  • Bestandsprüfung und Versorgung mit Material

Aufgaben als Medizinische Fachkraft nach dem Qualifikationsprogramm:
  • Durchführung der Venenpunktion und anschließende Versorgung der Punktionsstelle
  • Betreuung unserer Spender während der Blutspende 
  • Etikettierung und Dokumentation der gewonnen Blutprodukte
  • Versorgung von Zwischen- oder Notfällen während der Blutspende
  • Auf- und Abbau am Terminort (Registratur, Liegen, Labor, Arztbereich)

DAS BRINGEN SIE MIT:

 
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Hohe Service- und Dienstleistungsorientierung
  • Hygienisches Arbeiten entsprechend der Unternehmensvorgaben
  • Gute Deutschkenntnisse und entsprechendes Führungszeugnis
  • Bereitschaft zur Arbeit in einem mobilen Team (täglich wechselnder Arbeitsort) und zum aktiven Arbeiten bis in die späten Abendstunden
  • Große Lernbereitschaft und Lust, sich weiterzuentwickeln und regelmäßig etwas Neues auszuprobieren
  • Führerschein Klasse III (B)


Bewerbungen von bereits ausgebildeten Rettungssanitäter/innen nehmen wir ebenfalls mit großer Freude entgegen (Verkürzung des Qualifikationsprogramms)

Wir wissen, dass ein Unternehmen nur mit qualifizierten und motivierten Menschen wächst und freuen uns deshalb auf Ihre Bewerbung!

Sie haben noch weitere Fragen?


Für weitere Informationen zu diesem Stellenangebot steht Ihnen unsere Abteilung Personalservice gerne zur Verfügung.
 
Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Anette Finzer
Herzog-Heinrich-Str. 2, 80336 München
Tel. 089 5399-4552, Fax 089 5399-4555

Jobfacts

Einsatzort:

Herzog-Heinrich-Str. 4, 80336 München

Eintrittstermin:

nach Absprache

Wöchentliche Arbeitszeit:

Vollzeit 38,5 Std.
 

Benefits:

Ø 13,3 Bruttogehälter, Betriebliche Altersvorsorge, VWL, Gesundheitsmanagement, Kindergartenzuschuss usw.
 

Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes
gemeinnützige GmbH

Personalservice
Herzog-Heinrich-Str. 2
80336 München