Referent (m/w/d) Operativer Datenschutz

  • Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH
  • München , Hauptverwaltung
  • Nürnberg, Institut für Transfusionsmedizin
  • Regensburg, Institut für Transfusionsmedizin
  • Wiesentheid, Produktions- und Logistikzentrum
  • Berufserfahrung
  • Teilzeit
scheme image

Wir über uns

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einem hochrelevanten Sektor. Wir sind aktiv und motivieren Menschen für die Blutspende in Bayern. Unser Engagement und unsere Aktivität sichern die Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft im Einsatz für die Versorgung mit Blutpräparaten in Bayern

Was Sie erwartet

Als Referent (m/w/d) Operativer Datenschutz übernehmen Sie die Erarbeitung, Überprüfung und Weiterentwicklung datenschutzrelevanter Regelungen und Prozesse auf Grundlage der EU-DSGVO und anderer anwendbarer Datenschutzgesetze. Sie sind hauptverantwortlich für den operativen Datenschutz im Unternehmen (Betroffenenanfragen, Datenschutzerklärungen, Informationspflichten, Schulungen uvm.) und mitverantwortlich für den Auf- und Ausbau des Datenschutzmanagementsystems. Sie fungieren als Schnittstelle zu den Verantwortlichen in Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragen.   
Sie betreuen datenschutzrechtliche Sachverhalte (mit Schwerpunkt im Gesundheitswesen)
 
  • Im Rahmen einer Nachfolgeplanung bilden Sie die Informationsschnittstelle und das operative Bindeglied innerhalb der gesamten BSD-Organisation (Fachabteilungen, Führungskräfte, Mitarbeiter, Projekte) und außerhalb der BSD-Organisation (externe Rechtsberater, externer Datenschutzbeauftragter, Aufsichtsbehörden)
  • Sie entwickeln, unterstützen und begleiten die datenschutzkonforme Ausgestaltung von Prozessen
  • Sie verantworten das dazugehörige Dokumentenmanagement
  • Sie bearbeiten Anfragen, die den Datenschutz betreffen
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung und beraten die gesamte BSD-Organisation zur Umsetzung der DSGVO
  • Sie verantworten die Weiterentwicklung, Durchführung und Steuerung von Datenschutzschulungen sowie Workshops die zur Stärkung des Bewusstseins im Umgang mit personenbezogenen Daten beitragen

Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über ein erfolgreiches Studium im Bereich Wirtschaftswissen- oder Rechtswissenschaften, Wirtschaftsinformatik bzw. einer vergleichbaren Qualifikation
  • Vergleichsweise haben Sie eine mindestens 5 jährige einschlägige Berufserfahrung in einer Datenschutzfunktion bei einem Unternehmen oder Beratungsunternehmen
  • Kenntnisse in der Datenverarbeitung und im Bereich der IT (-Sicherheit), sowie Grundkenntnisse von Netzwerkstrukturen und Betriebssystemkenntnisse
  • Hohe Aufgabenorientierung und ein ausgeprägtes Qualitätsdenken sowie Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein, gepaart mit einem überdurchschnittlichen Blick für Details
  • Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten und Überzeugungskraft
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten

  • Transparentes Gehaltsmodel mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Leistungsorientierter Vergütung
  • Zeitzuschläge für Nachtarbeit, Sonn- und Feiertagsarbeit
  • Urlaubstage über das gesetzliche Maß hinaus
  • Sonderurlaubstage bei besonderen Anlässen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sozialleistungen wie VWL und Krankengeldzuschuss
  • Voll vergütete Dienstreisen
  • Spesenabrechnung & Essengeldzuschuss
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Personalrabatte & Zuschüsse für Kinderbetreuung
  • Strukturiertes und intensives Einarbeitungsprogramm
  • Umfassendes Weiterbildungsangebot
  • Familiäres und kollegiales Miteinander
  • Zusatzleistungen bei Firmenjubiläen

Sie haben noch Fragen?

Für weitere Informationen zu diesem Stellenangebot steht Ihnen unsere Abteilung Personalservice gerne zur Verfügung.
  • Frau Anette Finzer
  • Personalsachbearbeiterin
  • +49 89 5399 4552
 

Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes
gemeinnützige GmbH

Personalservice
Herzog-Heinrich-Str. 2
80336 München