Sachbearbeiter (m/w/d) Betriebsüberwachungslabor

  • Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH
  • München, Institut für Transfusionsmedizin
  • Präsenz
  • Teilzeit
scheme image

Wir über uns

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einem hochrelevanten Sektor. Wir sind aktiv und motivieren Menschen für die Blutspende in Bayern. Unser Engagement und unsere Aktivität sichern die Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft im Einsatz für die Versorgung mit Blutpräparaten in Bayern.

Was Sie erwartet

Wöchentliche Arbeitszeit: Teilzeit: 30 Stunden/Woche an 5 Tagen
  • Sie verantworten die Korrespondenz mit Spendern, Behörden, Kliniken und Arztpraxen
  • Beschäftigungsart: 1 Jahr mit dem Ziel einer langfristigen Anstellung
  • Sie sind zuständig für die Dokumentation der Prozesse im Rahmen der Rückverfolgung darüber hinaus erstellen Sie Statistiken und Berichte  
  • Bearbeitung von Meldungen über unerwünschte Arzneimittelwirkungen und Erstellung von Meldungen an die zuständigen Behörden.
  • Sie übernehmen die Einbestellung und den Versand von Blutproben zur Nachuntersuchung
  • Arbeitsanweisungen werden von Ihnen erstellt und aktualisiert
  • Datenbankpflege/Dateneingabe und Auswertung für den Arbeitsbereich gehören zu Ihren Aufgaben

Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene qualifizierte Berufsausbildung im medizinisch/biologischen, verwaltungstechnischen, bzw. pharmazeutischen Bereich
  • Wünschenswert bringen Sie erste Berufserfahrung im medizinischen Bereich mit
  • Eine selbständige, strukturierte, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Sie bringen ein ausgeprägtes hohe Dienstleistungs- und Serviceorientierung mit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
  • Sehr gute EDV Kenntnisse insbesondere Word und Excel zählen zu Ihren Stärken

Was wir bieten

  • Zusatzleistungen: Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Leistungsorientierter Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sozialleistungen wie VWL und Krankengeldzuschuss
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Personalrabatte & Zuschüsse für Kinderbetreuung
  • Strukturiertes und intensives Einarbeitungsprogramm
  • Familiäres und kollegiales Miteinander
  • Umfassendes Personalentwicklungsangebot

Sie haben noch Fragen?

Für weitere Informationen zu diesem Stellenangebot steht Ihnen unsere Abteilung Personalservice gerne zur Verfügung.
  • Frau Anette Finzer
  • Personalsachbearbeiterin
  • +49 89 5399 4552
 

Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes
gemeinnützige GmbH

Personalservice
Herzog-Heinrich-Str. 2
80336 München